27
M
Muss Alter von Volkmarshausen neu geschrieben werden?
27.03.2016 12:46

Nach dem Osterfeuer in Gimte zogen in der Nacht zu Ostersonntag offensichtlich Nachkommen der Vandalen(germanisches Volk), in diesem Fall der Nordseegermanen  von Gimte kommend zu ihren Ursprüngen in Volkmarshausen. Die Nordseegermanen herschten in unserer Gegend etwa um 100n.Chr. Es muß sich offensichtlich um schwergewichtige Burschen nach einem ordentlichen Gezeche handeln. Überall wo sie ihre Duftmarken setzten verursachten sie beim Versuch, sich ab zu stützen diversen Flurschaden. So kamen Leitpfosten unter die Räder, Kabelabdeckungen versagten und neben unserem Ortseingangsschild gab auch dieses mit dem Fahrradsymbol nach, was sie wohl zur Neugier inspirierte. Sie verloren auf dem Heimweg von einem rauschenden Fest mit Feuer und Gesang ihren ganzen Hausrat, der auf dem Fahrradweg zu Bruch ging. Beim Versuch, die Fundstücke aus der Neuzeit wieder zusammen zu fügen, stellten wir fest, das es sich um ein Brüderpaar gehandelt haben muss, welches ihre Initialen auf den Gefäßen eingraviert hatten.

Es konnten noch die Ziffernfolge Gö-Pi und Kö-Pi identifiziert werden.

Bevor Radfahrer oder Fußgänger zu Schaden kommen, haben wir den Flurschaden weitgehend im Sinne der Verursacher behoben. Vielleicht sehen wir den ein oder anderen Vandalen-Nachkommen heute Abend beim Osterfeuer in Volkmarshausen.

Osterfeuer

Kommentare


Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!